... die weiße Pracht hautnah erleben - die Ruhe der Natur genießen!

Schneeschuhtour auf den Hochkopf

Schneeschuhtour an der Schwarzwaldhochstraße

Auf verschneiten Wegen geht es durch die winterliche Natur auf den 1038 Meter hohen Hochkopf, der am Rande des Nationalparks liegt. Von dort genießen wir herrliche Aussichten ins Tal und hinüber zu den Vogesen. Erfahren sie während der Tour einige interessante Dinge über die Schwarzwaldhochstraße, deren Bau, den Hotels und natürlich auch zur Natur.
Neulinge im Schneeschuhgehen werden selbstverständlich eingewiesen.
Die Wanderung startet am Parkplatz Hundseck an der B 500 bei der Bushaltestelle und dauert etwa 3 Stunden. Die Ausrüstung kann geliehen werden. Feste Wanderschuhe und entsprechende Kleidung sind erforderlich. Ich empfehle auch unbedingt Handschuhe und eine Mütze mit dabei zu haben.
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und kostet 15 Euro/Person. Die Ausrüstung (Schneeschuhe mit Stöcken und bei Bedarf Gamaschen) können für 15 Euro geliehen werden. Mindestteilnehmerzahl 5 Personen.
Anmeldung und weitere Information unter 07228/2116 oder per Mail an schneider-forbach@t-online.de.
Auf Wunsch sind individuelle Termine und Touren für Gruppen ab 5 Personen buchbar.

Tipp:   Um dem großen Trubel an den Wochenenden aus dem Wege zu gehen, sind selbstverständlich auch Touren unter der Woche und auch andere Ziele möglich.

 

 

Tourinformationen

 

Strecke:                              7 km
Dauer:                                 3 Stunden
Schwierigkeit:                   leicht
Verpflegung:                      Rucksackverpflegung
Kosten:                                15 Euro/Person
Ausleihe:                             15 Euro (Schuhe, Stöcke, evtl. Gamaschen)
Sonstiges:                           tolle Fotomotive